• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter


Nichts zu holen gab es für unsere zweite Mannschaft zum Rückrundenauftakt gegen den Tabellensechsten aus Dalherda.

Die erste Halbzeit gestaltete unsere Reserve ausgeglichen. Zwar hatte sie bei einem Pfostentreffer der Gäste das Glück auf ihrer Seite, kam selbst aber vor allem durch Johannes Schlag zu guten Gelegenheiten. 10 Minuten vor der Pause jedoch traf Torjäger Dennis Fandrich aus dem Gewühl heraus und stellte die Weichen für seine Mannschaft auf Sieg.

Nach dem Seitenwechsel drängte Lütter II auf den Ausgleich, ohne jedoch zwingend zu werden. Die Überlegenheit im Mittelfeld führte kaum zu größeren Chancen. Dalherda zeigte, wie man effektiv spielt, und konterte die Heimmannschaft zweimal aus (60. und 74. Minute). Spätestens danach war das Spiel entschieden. Dalherda mit einem schönen Freistoßtor und Frederic Dux mit dem Ehrentreffer sorgten für den Endstand. Die Zweite rutschte damit auf den 12. Tabellenplatz ab.

Erfreulich aus Lüttner Sicht war immerhin das Comeback von Christoph "Wohlie" Wahl, der auf dem Feld und nachher im Sportlerheim eine gute Figur abgab.

Es spielten: Jestädt, Albinger, Wahl, Asarenko, Böhm, B. Reith, S. Brehl, Dux, Schlag, Neuland, Nappi

Tor für Lütter II: Frederic Dux (88.)

S. Brehl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.