• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter

Der Aufschwung durch den letztwöchigen Kantersieg gegen Lengers hat bei unserer Elf im Heimspiel gegen Hessen Hersfeld nur eine Halbzeit gereicht. Nach einer langen 1:0-Führung stand gegen die klar überlegenen Hersfelder am Ende ein 2:4-Endstand zu Buche.

Schon in der Anfangsphase übernahm Hersfeld das Spielgeschehen und kam zu guten Chancen, wobei unsere Mannschaft durch die  Aluminiumtreffer der Gegner Glück hatte. Doch schon in der 13. Spielminute gelang Lütter die glückliche Führung: Nach einem schönen Pass von Christian Otto spielte Mark Takacs eine Flanke in die Mitte, die vom Gegenspieler ins Tor abgefälscht wurde. Hersfeld drückte  immer weiter, aber die Versuche wurden wiederholt von der starken Abwehr der TSG gestoppt. Somit konnte die Elf von Uwe Pryzwara mit einer 1:0 Führung in die Kabine gehen. Leider musste Anton Disterhoft noch vor der Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden, für ihn kam Dawid Dabrowski ins Spiel.

Nach dem Seitenwechsel kam unsere TSG noch zu guten Chancen, wie ein Kopfball von Christian Otto, der das Tor nur knapp verfehlte. Doch der Druck der Hersfelder war schließlich zu groß, somit kam es dann in der 59. Spielminute zum Ausgleich. Nur wenige Minuten später fielen weitere Gegentore bis zum 1:4. In der Schlussphase gelang Lütter noch der Anschlusstreffer zum 2:4 durch Christian Otto, der durch einen hervorragenden Pass von Wladimir Bese in Szene gesetzt wurde.

Es spielten: Bolz; Jung, Preißler (85. Ziegeldorf), Fischer (80. Leipold), Bohl, Brehl, Disterhoft (41. Dabrowski),  Höhl, Otto, Takacs, Wl. Bese.

M. Takacs

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.