• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter

Nach der verdienten dritten Niederlage in Folge, ist unsere 2. Mannschaft inzwischen auf den 10. Platz in der B-Liga FD Rhön zurückgefallen. Im Heimspiel gegen Buchonia Fulda setzte es eine 0:4 Niederlage.

In der ersten Halbzeit war es ein relativ ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften legten ein schwaches spielerisches Niveau an den Tag, kämpferisch hielt unsere Mannschaft dagegen. Die einzigen gefährlichen Aktionen der Gäste entstanden nach zwei kapitalen Fehlpässen unserer Abwehrspieler. Einmal schoss der Gästestürmer völlig freistehend vor Torwart Daniel Bolz einige Meter am Tor vorbei. Beim zweiten Mal verhinderte Daniel Bolz mit einer Glanzparade gegen den wiederum frei vor ihm auftauchenden Stürmer das mögliche 0:1. Die beste Chance der ersten 45. Minuten hatte jedoch unsere TSG. Nach einem Foul an Vini Mastrogiovanni entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter, doch Antonie Nappi scheiterte am Torwart.

Die zweite Halbzeit war dann ein einziges Desaster. Unsere Mannschaft war den Gästen in allen Belangen unterlegen und so konnten die Gäste mühelos auf 4:0 davon ziehen. Typisch in diesem Spiel, das der erste Treffer der Gäste aus einer Ecke der TSG resultierte. Bedauernswert war an diesem Nachmittag einzig Torwart Bolz, der an allen Gegentreffern absolut Chancenlos war und von seinen Vorderleuten ( die ganze Mannschaft ) förmlich im Stich gelassen wurde. Die Mannschaft muss dringend ihre Einstellung ändern, um in den kommenden Spielen nicht weiter durchgereicht zu werden.

TSG Lütter II : Daniel Bolz - Wahl, Kupens, Bauer, Böhm - Nappi, Brehl, Dux, Maxi Bolz, Mastrogiovanni -Groß, Schlag, Schmitt, Neuland


A. Nappi

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.