• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter

Am Samstag den 6.April traf die FSG Lütter/Eichenzell auf den Drittplatzierten Marburg. Bereits zu Beginn des Spiels setzte die Gästemannschaft Lütter deutich unter Druck, sodass in der zweiten Spielminute das erste Tor fiel. Marburg machte weiterhin die Räume eng und verhinderte so, dass Lütter zurück ins Spiel finden konnte. Dadurch begründen sich auch die beiden anderen Gegentreffer, die ebenso in den ersten 30 Minuten fielen. Bestimmend hierbei war die Stürmerin Theresa Goy, die zwei Tore selbst erzielte und eins vorbereitete.

Erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit erspielte sich Lütter eine Torchance, die allerdings am Pfosten scheiterte. Diese Aktion brachte Lütter zurück ins Spiel, wodurch sich die Damen nach dem Seitenwechsel mehrere Torchancen erarbeiteten und im Defensivverhalten keine weiteren Fehler mehr zuließen.

Letztlich glück- und torlos endete die Partie für Lütter 0:3.

Karolina Burkard

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.