• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter

Marburg – Lütter 2:0

Lange Zeit sahen die Zuschauer ein Spiel, das sich kaum in Tornähe abspielte. Beide Seiten hatten keine nennenswerte Torchance. So konnte Lütter bis zur 60. Minute kämpferisch gut dagegenhalten, bis Marburg einen Freistoß in gefährlicher Position bekam. Zunächst schlug der Freistoß nur in der Mauer ein, im Nachschuss netzte eine Marburger Spielerin jedoch unhaltbar ein. Auch das zweite Tor fiel nach einer Standardsituation, wodurch das Spiel letztlich entschieden wurde. Leider konnte Lütter nach einem starken Spiel wieder keinen Punkt mitnehmen.

Roßdorf – Lütter 4:0

Die zu Beginn an stark unter Druck gesetzte Gastmannschaft aus Lütter musste bereits in den ersten Minuten den verletzungsbedingten Ausfall von Laura Müller hinnehmen und den ersten und einzigen Wechsel vollziehen. In der ersten Halbzeit konnte die FSG keine nennenswerte Offensivaktionen zeigen, sodass die 2:0-Halbzeitführung der Roßdorfer gerechtfertigt war. Auch in der zweiten Hälfte war Roßdorf die spielbestimmende Mannschaft, jedoch konnte Lütter ebenfalls zwei gute Möglichkeiten verbuchen. Zum Torerfolg reichte es wieder nicht. Trotz guter kämpferischer Leistung der Lüttner, spiegelt die 4:0-Niederlage das Kräfteverhältnis wider.

Karolina Burkard und Laura Auth

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.