• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter


Am vergangenem Sonntag traf die Elf von Trainier Frank Atzler zum Rückrundenstart auf den FV Bellings. Auf einem schwer bespielbaren Rasen zeigte unsere 1. Mannschaft angesichts guter Vorbereitungsspiele ihre schlechteste Leistung im Jahr 2015.

Die TSG versuchte von Beginn an das Spiel an sich zu reißen, tat sich aber gegen tief stehende Bellingser schwer und kam nur selten zu Chancen. Manuel Giraldi scheiterte 2 mal am stark aufgelegten Felix Kania im Tor des FV Bellings. In der 25. Minute erwischte es die TSG dann eiskalt, als Eren Aygül aus ungewöhnlicher Position abzog und den Ball sauber im Tor unterbrachte. Kurz vor der Pause musste dann auch noch Simon Weber mit einem Muskelfaserriss ausgewechselt werden. An dieser Stelle, gute Besserung Simon. In der letzten Minute der ersten Halbzeit wurde dann Manuel Giraldi im Strafraum gefoult und es gab gelb-rot für Bellings und einen Elfmeter für Lütter. Diesen vergab der Gefoulte aber und so ging es mit 0:1 in die Pause.

In der Pause stellte unser Coach Frank Atzler um, mit Leipold sollte mehr Stabilität ins Aufbauspiel der TSG kommen, Höhl rückte vor auf die 6 und Hauner auf links Außen. Doch die TSG schaffte es nicht, die nun noch tiefer stehenden Bellingser zu überwinden und kamen somit nur selten zum Abschluss. In der 80. Minute wurde wieder einmal Manuel Giraldi gefoult, dieses mal verwandelte Oleg Leinweber sicher. In Anschluss ging noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft, aber zwingende Torchancen blieben aus. In der 92. Minute kam es dann zum Tiefpunkt des Spiels, als der meistgefoulte Lüttner seine Emotionen nicht mehr unterdrücken konnte und sich zu einer Tätigkeit hinreißen ließ.

So muss die TSG nicht nur 2 Punkte missen, sondern auch in den kommenden Wochen auf ihre beiden etatmäßigen Stürmer verzichten.

Es spielten: Groß - Seidel, Müller, Höhl, Hauner, Takacas, Gerhard, Ochs, Weber, Giraldi, Ziegeldorf; eingewechselt: Leipold, Reith, Leinweber

Tore: 0:1 Eren Aygül (25.), 1:1 Oleg Leinweber (80., Foulelfmete)

Rote Karte: Manuel Giraldi (Lütter - 90.+2) wegen Nachtretens

Gelb-Rote Karte: Marius Slowinski (Bellings, 44.)

Verschossener Foulelfmeter: Manuel Giraldi (Lütter, 45.) - Felix Kania hält.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen