• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter

Viertes Spiel, vierte Niederlage! So lautet momentan die traurige Bilanz unsere 2. Mannschaft in der A-Liga FD Rhön. Nach 3 wirklich starken Gegnern zu Beginn der Runde und dabei jeweils guten Leistungen unserer Mannschaft, spielte sie diesmal gegen den bis dahin schwächsten Gegner und brachte dabei leider auch ihre schlechteste Leistung der Saison.

Mit dem wirklich letzten Aufgebot wollte man vor Beginn des Spiels zumindest den 1 Punkt mit nach Hause nehmen, schaffte es aber letztlich aufgrund der oben angesprochenen Leistung nicht. Wie bereits im Spielbericht der FZ vermerkt, standen mit Weber, Link und Wahl bereits mehr als 140 Jahre auf dem Platz. Zudem musste wegen der Personalproblematik auf verschiedenen Positionen umgestellt werden, so dass die TSG erhebliche Schwierigkeiten im Spielfluss hatte. Entscheidend für die letztlich verdiente Niederlage war in der 1. Halbzeit eine fast 90% Fehlpassquote in den eigenen Reihen und das die Mannschaft diesmal nicht im Kollektiv verschieben konnte.

In der 2. Halbzeit kam das Auslassen von 6 sogenannten 100% Torchancen dazu. Die frei vor dem Ehrenberger Torwart auftauchenden Freddy D. (2), Basti R., Nico M., Maxi B. oder Vini schafften es nicht, den Ball im Tor der Rhöner unterzubringen. Wenigstens war man in Halbzeit zwei stetig bemüht, den Anschlusstreffer zu erzielen, und hatte das Spiel auch eigentlich unter Kontrolle. Dennoch machte sich neben der Vielzahl fehlender Stammkräfte die mangelnde Trainingsbeteiligung einiger Spieler bemerkbar.

Bleibt zu hoffen, dass sich die Personalsituation in den nächsten Wochen entspannt und die Mannschaft versteht, dass man sich nicht mehr in der B-Liga Mitte befindet und ohne entsprechenden Trainingsfleiß, ein ganz ganz schweres Jahr zu erwarten hat. Im nächsten Heimspiel am Freitag den 05.09.14 um 18:30 Uhr Zuhause gegen Margretenhaun II ist die Mannschaft in der Pflicht, endlich die ersehnten ersten 3 Punkte in der A-Liga zu holen.

Es spielten: Wilfer, Böhm (46. D.Leipold), M.Bolz, Weber, Bauer, Wahl, Reith, Mastrogiovanni, Dux (46.Link), Menz, D.Bolz (65.Brehl)- Goers

C. Wahl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.