• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter


Im Frauen-Verbandsligaspiel unterlagen die TSG Lütter der SG Landau/Wolfhagen mit 3:5.

Vor dem Spiel war den Mädels klar, dass sie mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und der Leidenschaft zum Fußball die nächsten Punkte nach Lütter holen wollten. Bereits in der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer innerhalb von nur 20 Minuten sechs Tore. Nach einer kurzen Abtastphase gingen die Gäste in der 7. Spielminute mit 1:0 in Führung. Doch die Spielerinnen der TSG ließen die Köpfe nicht hängen, sondern kämpften weiter. Schon in der nächsten Minute wurde der Kampfwille der Mannschaft mit dem Treffer durch Vanessa Walter zum 1:1 belohnt. Melanie Stiel setzte sich dabei auf der Außenbahn durch, flankte in die Mitte zu Vanessa Walter, die mit dem Kopf den Ausgleich erzielte. Nach einer Ecke der Gäste gerieten die Mädels der TSG wieder in Rückstand. Doch Spielertrainerin Judith Walther brachte ihre Mannschaft mit zwei Treffern in kurzer Zeit sogar in Führung. Nach erneutem Ausgleich hätte Lütter kurz vor der Pause nochmals in Führung gehen können. So ging es mit einem 3:3 in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Halbzweit schaffte es Lütter nicht Teres Ballardt in den Griff zu bekommen. Lütter schaffte es nicht mehr, einen weiteren Treffer herauszuspielen und so unterlagen sie den Gästen mit 3:5. Nach dem Spiel bilanzierte Walther: „wir hatten uns eigentlich vorgenommen in der Abwehr stabiler zu stehen“ doch unsere Fehler wussten die Gäste auszunutzen.

Nächsten Samstag geht es zum Tabellenletzten Ehringshausen. Hier werden die Punkte aus Kassel hoffentlich mit nach Hause genommen. Wir wünschen unseren Damen viel Erfolg!

Lütter: Kohlmann; Kiel, Zentgraf, Happ, Höhl, Stiel, Müller, Burkhard, Gerhard, Walther, Walter, Eisenach, Przywara, Link.

Tore: 0:1 Teresa Ballardt (7.), 1:1 Vanessa Walter (8.), 1:2 Teresa Ballardt (13.), 2:2 Judith Walther (20.), 3:2 Judit Walter (22.), 3:3 Ann Kristin Herbold (27.), 3:4 Teresa Ballardt (60.), 3:5 Teresa Ballardt (67.)

A. Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.