• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter


TSG Lütter - TSV Künzell II 2:3 (1:3)

Nachdem die TSG zusammen mit Müs der einzig ungeschlagene Kreisoberligist war, endete diese Serie zumindest für Lütter vergangenen Sonntag ausgerechnet daheim. Gegen die verstärkte Gruppenliga-Reserve aus Künzell verschliefen die Hausherren die Minuten 21 bis 29 vollkommen und wurden in diesem Zeitraum regelrecht überrollt von zielstrebigen Gästen. Künzell stellte binnen 8 Minuten mit einem Dreifachschlag die Weichen auf Sieg. In Minute 36 konnte man in Person von Juri Dieterle noch auf 1:3 verkürzen, womit zum Pausenpfiff noch Hoffnung aufkeimte.

Nach der verschlafenen ersten Hälfte kam Lütter angestachelt aus der Kabine und setzte alles auf Sieg. Es entwickelte sich eine Dominanz der TSG, wobei die Künzeller immer wieder Nadelstiche nach vorne setzen konnten. Lütter erzwang sich die ein oder andere Chance, ohne den letzten Punch zu setzen. Bezeichnend war ein Elfmeter in der 70. Minute nach Foul an Muth. Der sonst so sichere Schütze Kevin Muth setzte das Leder weit über den Kasten. Erst in Minute 83 konnte der 2:3 Anschluss hergestellt werden, diesmal drückte Muth eine Müllers-Flanke über die Linie. Lütter drängte auf den Ausgleich, dieser blieb jedoch verwehrt.

Alles in allem setzte es die erste Niederlage für Lütter, welche nicht gänzlich unverdient war, da Künzell das Spiel vor allem in Halbzeit 1 offen zu gestalten wusste. Dennoch muss man sagen, dass der Wille bei Grün-Weiß gestimmt hat und man mit einem verwandelten Elfmeter eventuell noch mehr hätte holen können.

 

TSG Lütter - SG Michelsrombach/Rudolphshahn 6:1 (0:1)

Es war das allererste Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften in einem Pflichtspiel, und die Gäste erwischten einen Traumstart. Bereits nach 2 Zeigerumdrehungen wurde eine Flanke von Links von Alexander Koerbel klasse Volley ins lange Eck gesetzt. Ab diesem Moment nahmen jedoch die Hausherren das Heft des Handelns in die Hand und vergaben bis zur Halbzeit viele gute Gelegenheiten.

So war das 0:1 zur Pause für die Gäste sehr schmeichelhaft, die jedoch alles hineinwarfen und mit aller Kraft versuchten, die Führung zu retten. Nach 47 Minuten jedoch legte Giraldi eine Flanke genau auf Muths Kopf, der zum 1:1 einnicken konnte. Dies sollte die Initialzündung für eine furiose zweite Halbzeit darstellen. Nun schnürte man die Gäste hinten ein und erspielte sich eine Chance nach der nächsten. Innerhalb von 5 Minuten (64 bis 69.) drehte Grün-Weiß das Spiel endgültig durch einen Doppelpack Giraldis und einem Treffer von Dieterle. Besonders Dieterles Treffer war eine Augenweide, als Giraldi stark durchsteckte, Dieterle den Torwart aussteigen ließ und aus spitzem Winkel ins lange Eck einschoss. Muth in der 71. und Grialdi zum dritten in der 75. schraubten das Ergebnis auf 6:1 hoch.

Lütter erzwang sich also durch bärenstarkes Offensivspiel den Pflichtsieg gegen letztendlich chancenlose Gäste aus Michelsrombach/Rudolphshahn und konnte trotz der Niederlage am Sonntag an der Spitze aus Hünfeld und Müs dranbleiben. Weiter geht es am Samstag beim Aufsteiger aus Edelzell/Engelhelms, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.

Ergebnisse und Spieltermine

(Heimspiele sind fett gedruckt)

Freitag, 14.09. um 18:15 Uhr: TSG Lütter II - SKG Gersfeld 1:1
Samstag, 15.09. um 15:00 Uhr: TSG Lütter II (Damen) - TSV Weichersbach 4:1
Samstag, 15.09. um 17:00 Uhr: TSG Lütter (Damen) - SF BG Marburg 0:5
Sonntag, 16.09. um 13:15 Uhr: TSG Lütter II - SC Motten 1:4
Sonntag, 16.09. um 15:00 Uhr: TSG Lütter - TSV Künzell II 2:3

Mittwoch, 19.09. um 18:00 Uhr: TSG Lütter - SG Michelsrombach/Rudolphshan 6:1
Mittwoch, 19.09. um 19:00 Uhr: SG Geisa - TSG Lütter (Damen) (Regionalpokal) 0:10

Samstag, 22.09. um 13:00 Uhr: SG Freiensteinau II - TSG Lütter II (Damen) 2:3
Samstag, 22.09. um 16:00 Uhr: SG Edelzell/Engelhelms - TSG Lütter 4:2
Sonntag, 23.09. um 15:00 Uhr: SG Ulstertal - TSG Lütter II 2:1
Sonntag, 23.09. um 18:00 Uhr: SG Bornheim - TSG Lütter (Damen)

Mittwoch, 26.09. um 19:00 Uhr: TSG Lütter - SV Gläserzell (Regionalpokalfinale in Hofbieber)

Oktoberfest:
Freitag, 28.09. um 18:30 Uhr: TSG Lütter II - FSV Thalau II
Samstag, 29.09. um 15:00 Uhr: TSG Lütter - FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen

Samstag, 29.09. um 17:00 Uhr: TSG Lütter (Damen) - SV Gläserzell
Sonntag, 30.09. um 15:00 Uhr: TSG Lütter - SV Welkers

Mittwoch, 03.10. um 13:15 Uhr: SG Barockstadt Fulda-Lehnerz III - TSG Lütter
Mittwoch, 03.10. um 15:30 Uhr: Eintracht Lollar - TSG Lütter (Damen)
Mittwoch, 03.10. um 16:00 Uhr: SG Büchenber - TSG Lütter II

Samstag, 06.10. um 15:00 Uhr: TSG Lütter II (Damen) - SG Sickels
Samstag, 06.10. um 17:00 Uhr: TSG Lütter (Damen) - TSG Neu-Isenburg
Sonntag, 07.10. um 15:00 Uhr: TSG Lütter - TSV Pilgerzell
Sonntag, 07.10. um 15:00 Uhr: TSV Weyhers - TSG Lütter II

 

Torschützen

Name 1. Herren 2. Herren 1. Damen 2. Damen
Manuel Giraldi 11      
Kevin Muth 10      
Juri Dieterle 8      
Mario Müller 4      
Julian Hauner 3      
Benjamin Ochs   3    
Karolina Burkard     3  
Emily Reith     3  
Karolin Ehehalt       3
Florian Ertel   2    
Vanessa Walter       2
Paul Birkenbach 1 1    
Marius Gerhard 1      
Leon Gawinski   1    
Julian Treidler   1    
Laura Gaul     1  
Vanessa Klaus     1  
Anna-Lena Brehl       1
Judith Walther       1
Stefanie Witzel       1
Sophia Eisenach       1
Ellena Höhl       1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen